Der Weg von der Kaue führt durch das »Schiefermeer«. Meeresrauschen ist zu hören; die Urbewohner einer fremden Lebewelt begleiten den Besucher.

 

Schiefer entstand als Ablagerung auf einem Meeresboden. Vor Jahrmillionen haben sich dort tonige Schlammmassen Schicht für Schicht abgelagert. Auf seiner Reise durch die Erdzeitalter wurde er von gewaltigen Kräften zu Schiefer zusammengestaucht und aufgefaltet. Aus dem ehemaligen Meeresboden sind heute meist steil anstehende Schiefer entstanden. Spuren der Meeresbewohner und Pflanzen haben sich als Versteinerungen im Schiefer erhalten.