725 Jahre Stadtrechte Mayen

Ausstellung:

»Mayen(er) Ansichten« - Mayen in Ansichten vs. Ansichten über Mayen
Bilder, Gemälde, Zeichnungen aus 400 Jahren 10. September bis 25. September

 

Altes Arresthaus, nur samstags und sonntags, 14 bis 17 Uhr

 

9. September 2016, 18 Uhr: Ausstellungseröffnung
Kurzvortrag: Bernd C. Oesterwind

>>Stadtsymbole<<
anlässlich des Stadtjubiläums: 725 Jahre Stadt Mayen

Eifelmuseum Genovevaburg

Ausstellung vom 29. Mai bis 15. September 2016
während der Museumsöffnungszeit

Genau auf den Tag vor 725 Jahren, am 29. Mai, verlieh der deutsche König Rudolf von Habsburg dem Trierer Erzbischof Boemund von Warsberg Stadtrechte für das aufstrebende Mayen. An dieses Ereignis erinnert die Ausstellung "Stadtsymbole". Anhand städtischer Statussymbole verfolgt sie die Entwicklung von der landesherrlichen zu bürgerlichen Stadt von heute. Im Zentrum der Ausstellung aber steht die Urkunde Rudolf von Habsburgs, die im Original gezeigt wird.