Die Exkursionen des GAV sind keine weiten Bildungsreisen. Ziel ist vielmehr die Kulturlandschaft der östlichen Eifel und des Mittelrheins.


Fahrten und Wanderungen führen hinaus ins Gelände. Verborgene Denkmäler, wie sie anlässlich archäologischer Grabungen freigelegt werden, aber auch die sichtbaren Geländedenkmäler und die Baudenkmäler in der freien Flur und im Wald werden erkundet.